Reisen

Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland

Reiseziele in DeutschlandDie beliebtesten Reiseziele in Deutschland

Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Reiseglück auch hierzulande so nah liegt? Deutschland ist ein Land mit vielen Gesichtern, das mit seinem Abwechslungsreichtum verzaubert.
Von Wanderungen durch die Natur über Erkundungstouren durch Deutschlands Natur bis hin zu purer Erholung am Meer: Hierzulande kommt auf Reisen jeder auf seine Kosten.

Unterwegs an der Ostsee

Eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland ist die Ostsee. Deutschlands Nordlicht verzaubert mit einer gelungenen Mischung aus unzähligen ausgedehnten Stränden und der magischen Seebäder-Architektur. Groß ist die Vielfalt einladender Feriendomizile, die Urlauber beispielsweise auf Vacasol.de buchen können.

Die Ostsee begeistert als Heimat moderner und traditionsreicher Urlaubsorte, die nicht nur auf dem Festland der mehr als 2.247 Kilometer langen Ostseeküste zu Hause sind.

Zugleich locken Inseln wie Rügen – das größte Eiland aus ganz Deutschland – mit malerischen Stränden oder den weltberühmten Kreidefelsen. Wer eine ruhige Auszeit genießen möchte, kommt auf der kleinen autofreien Insel Hiddensee auf seine Kosten. Ein weiteres beliebtes Ostsee-Ausflugsziel ist die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die mit ihrer malerischen Boddenküste, verträumten Dörfern und Bilderbuchstränden pure Entspannung verspricht. Zugleich ist die Halbinsel eine gute Wahl für alle Aktivurlauber, welche diese Ostseeregion auf gut ausgebauten Radwegen erobern möchten.

Unterwegs an der Ostsee
Eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland ist die Ostsee

Auf Reisen im Land der Kuckucksuhren

Reisen in den Schwarzwald führen in den Südwesten Deutschlands. Hier sind all die Urlauber richtig, die von pittoresken Seen, hohen Berglandschaften und üppigen Wäldern nicht genug bekommen können.
Von Wanderern über Wintersportler bis hin zu Naturliebhabern: Der Vielfalt sind im Schwarzwald nur wenige Grenzen gesetzt. Ein Highlight ist der 1.493 Meter hohe Feldberg, der als höchste Erhebung des Landes außerhalb der Alpen die Blicke auf sich zieht. Kein Besucher sollte es sich entgehen lassen, den atemberaubenden Panoramablick von dieser Erhebung zu genießen. Von dieser Erhebung aus ist sogar die Jungfrau-Region aus der Schweiz oder das Mount Blanc-Massiv aus Frankreich sichtbar.

Gewässer wie der Titisee oder Schluchsee als größter See aus dem Schwarzwald ziehen Badegäste und Taucher magisch an. Kulturkenner sollten sich einen Abstecher zur Universitätsstadt Freiburg im Breisgau mit ihrem Münster nicht entgehen lassen. Weitere Ausflugsziele wie der Europapark in Rust oder der Rheinfall in Schaffhausen als größter Wasserfall Europas versprechen unvergessliche Momente.

Schwarzwald
Reisen in den Schwarzwald führen in den Südwesten Deutschlands

Hexentanz im Harz

Reisen in Richtung Harz führen sind Dreiländereck Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die höchste Erhebung dieser Wanderregion ist der Brocken, zu dem heute zahlreiche Wanderwege führen.

Wer den Gipfel des Bergs erobern und dennoch nicht wandern möchte, kann die historische Schmalspurbahn nutzen.

Rund um den Brocken gelegene malerische Ortschaften ziehen vor allem zur Walpurgisnacht Tausende an Besuchern magisch an. Braunlage begeistert als Paradies für Wintersportler. Wer einen Adrenalinschub sucht, sollte der Rappbodetalsperre eine Stippvisite abstatten. Hier bahnt sich nicht nur eine spektakuläre Hängebrücke über der Bode ihren Weg. Zugleich treffen Besucher auf die längste europäische Zipline. Unmittelbar unter der Brücke haben Adrenalinjunkies die Möglichkeit, sich allein oder im Tandem in die Tiefe zu stürzen. Weitere Städte wie Wernigerode befinden sich ebenfalls in direkter Nähe.

Auf Erkundungstour im Spreewald

Der Spreewald ist ein besonderer Ruhepol. Eine Stunde südöstlich von Berlin gelegen, zieht dieses einzigartige Wasserlabyrinth die Blicke auf sich. Kein Besucher lässt es sich vor Ort entgehen, das UNESCO Welterbe in einem Kahn zu erkunden. Diese Kahnfahrten versprechen nicht nur einen mitreißenden Blick auf die umliegende Natur, sondern lassen gestresste Gemüter wirkungsvoll zur Ruhe kommen.

Erkundungstour im Spreewald
Auf Erkundungstour im Spreewald

Ein weiteres Highlight ist das traditionelle Spreewalddorf Lehde, in dem sich Besucher vom Zauber des Spreewalds in den Bann ziehen und über die Kultur der Sorben erkundigen können. Alternativ steht es jedem Besucher frei, selbst Hand anzulegen und die Kanäle zu erobern. Zudem gibt es vor Ort zahlreiche gut ausgebaute Radwege, die an der Spree entlangführen. Vor Ort sind zahlreiche Hotels ansässig, die mit erstklassigen Wellness-Arrangements locken. Zudem ist das Tropical Islands als größtes tropisches Freizeitbad aus Europa nur einen Katzensprung entfernt.

Wellness- und Naturvergnügen in der Rhön

Die im Grenzgebiet von Bayern, Thüringen und Hessen gelegene Rhön lockt mit einem abwechslungsreichen Mix aus Wellness und Natur.

Das kleine Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs ist ein beliebtes Wander- und Radwandergebiet, in dem Aktivurlauber auf ihre Kosten kommen.

Ob Reiten, Golfen oder Gleitschirmfliegen – der Auswahl an Freizeitmöglichkeiten sind nur wenige Grenzen gesetzt. Gestresste Gemüter können sich in acht Heilbädern wie Bad Kissingen oder Bad Salzungen verwöhnen lassen. Kulturelle Juwele sind die Bistumsstadt Fulda oder Theaterstadt Meiningen. Deutschland ist ein Land mit vielen Gesichtern. In unserem Heimatland ist ganz gewiss für jeden Geschmack und Anspruch etwas Passendes dabei.