Bildung

Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrkräfte in Berlin

Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrkräfte in BerlinWeiterbildungsmöglichkeiten für Lehrkräfte in Berlin

Angebote für eine Weiterbildung bieten dem pädagogischen Personal und Lehrkräften an Berliner Schulen die Möglichkeit, ihre fachlichen Kompetenzen zu verbessern und zu erweitern. Lehrkräfte können bisherige Profile dadurch erweitern oder Einsatzmöglichkeiten individuell optimieren.

Bildungspolitische Schwerpunktthemen Berlins beachten

Zugleich zielen die Weiterbildungsoptionen darauf ab, besser auf bildungspolitische Schwerpunktthemen der Stadt einzugehen. Zudem können Weiterbildungen gezielt in Richtungen gelenkt werden, um dem entsprechenden Bedarf an Fachlehrkräften in Berlins Schulen gerecht zu werden.

In aller Regel finden die Weiterbildungen berufsbegleitend statt und schließen neben fachlichen Weiterbildungslehrgängen ebenfalls Erweiterungs- und Ergänzungsstudien ein.

Einige Maßnahmen sind sogar darauf angelegt, die Lehrbefähigung für ein weiteres Unterrichtsfach zu erwerben. Alternativ kommt ein Ergänzungsstudium in Betracht, wenn Lehrpersonal einen Lehramtswechsel anstrebt.

Fachkenntnisse erwerben

Diese Angebote werden durch Qualifizierungen ergänzt, die sich auf eine Realisierung von gesamtstädtischen oder städtischen Schwerpunktthemen fokussieren. Möchten Lehrkräfte weitere pädagogische Handlungsweisen oder Fachkenntnisse erwerben, sind die Weiterbildungsmaßnahmen ebenfalls eine gute Wahl.

Angebote für Lehrkräften

Weiterbildungsmaßnahmen für Lehrkräfte sind zumeist berufsbegleitend und werden in Zusammenarbeit mit externen Firmen, lehrerbildenden Universitäten oder in alleiniger Verantwortung durchgeführt.

Im Rahmen dieser Angebote ist es Lehrpersonal beispielsweise möglich, sich in Fachbereichen wie Theater bzw. Darstellendes Spiel oder Deutsche Gebärdensprache weiterzubilden.

Darüber hinaus haben Lehrkräfte die Möglichkeit, ihr fachliches Wissen zu erweitern. Entsprechende Angebote beziehen sich auf Schulfächer wie Ethik, Informatik, Mathematik, Mathematik oder Naturwissenschaften. Neben Ausbildungsoptionen zum Schwimmen sowie zur Sprachbildung ist Sonderpädagogik ein weiteres wichtiges Feld. Diese Maßnahme fokussiert sich auf im schulischen Kontext auf die Förderung, Beratung und Diagnostik von behinderten oder einer Behinderung bedrohten Schülern und Schülerinnen. Sonderpädagogische Maßnahmen zielen in diesem Zusammenhang auf Phasen wie die Frühförderung, die Schulzeit bis ins Erwachsenenalter ab.

Maßnahmen für weiteres pädagogisches Fachpersonal

Weiterbildungen für koordinierende Fachkräfte schließen Angebote ein, um Berliner Ganztagsschulen in der Primarstufe noch effizienter zu gestalten. Neben Themengebieten wie Integrationsfacherziehung ist eine Weiterbildung zur pädagogischen Unterrichtshilfe dabei behilflich, in ihrer geistigen Entwicklung beeinträchtigten Kindern ebenfalls eine sonderpädagogische Förderung zu ermöglichen.